DICHT BEI DICHTERN

Dichten zwischen den Generationen Wie arbeiten Schriftsteller? Kann man mit Sprache spielen wie auf einem Instrument? Können Wörter aussterben wie Dinosaurier? Und woher kommen die neuen? Die Schriftsteller des Ratinger Literaturvereins ERA, Barbara Ming, Axel Hippe und Ulrich Scharfenorth, erarbeiten mit Deutsch- und Kunstklassen des Gymnasiums am Neandertal künstlerische und literarische Auseinandersetzungen mit den aktuellen […]

DIE KROKODILE DER FAMILIE WANDAOGO

Filmische Spurensuchen „Wenn du afrikanischen Boden betrittst, wird alles anders kommen.“ Die preisgekrönte Filmregisseu-rin Britta Wandaogo sucht einen Weg im Dickicht ihrer Ehe zwischen Köln und Burkina Faso: hautnah verfilmt bis zur schicksalsträchtigen Begegnung mit den mythischen Krokodilen ihrer neuen Familie, den unsterblichen Seelen verstorbener Ahnen. Im Anschluss an die Filmvorstellung richtet die Frauengruppe des […]

DIE SEELE DER ORTE

Eine mitreißende Talwanderung mit Pauken und Trompeten Aus seiner toskanischen Heimat hat der Neu-Neandertaler Nicolao Valiensi die Tradition der „Banda“ mitgebracht. Mit ihren Märschen, Opernmelodien, Folklore, Big-Band-Klängen und geliebten alten Schlagern bilden die „Bande“ gleichsam den Sound-track jedes italienischen Dorfes. Valiensi hat seine italienischen Wurzeln mit Jazz und Avantgarde angereichert und wird mit den rund […]